Die Sonographie ist eine ideale, weil absolut belastungsfreie, unschädliche, schmerzfreie und dynamische Untersuchungsmethode bei Erkrankungen des Bewegungsapparats. Vorwiegend werden Gelenke und Muskeln auf ihre Funktionsfähigkeit und Intaktheit untersucht.

Besonders gut geeignet hierfür sind die großen Gelenke des menschlichen Körpers wie

  • das Schultergelenk
  • das Hüftgelenk
  • das Kniegelenk
  • das Sprunggelenk

sowie die angrenzenden Sehnen, Bänder und Muskeln.